Saisonabschluss 2018/2019: Blick zurück und nach vorne

Am 14.06.2019 fand der BVL-Saisonabschluss statt. Bei schweißtreibenden Temperaturen wurde nicht mehr ganz so hart trainiert, dafür gab es kühle Getränke und Grillwürste. Im Mittelpunkt standen Plaudereien zwischen den Spielern, Trainern, Eltern und dem Vorstand in gemütlicher Atmosphäre.

Die Veranstaltung wurde genutzt, um seitens des Vorstandes den ehrenamtlichen Trainern und Schiedsrichtern zu danken, ohne die der Vereinsbetrieb nicht funktionieren würde. Besonders hervorheben möchten wir, mit einem lachenden und einem weinenden Auge, die Verabschiedung unseres langjährigen Kinder- und Jugendtrainers Stefan Ludwig. Stefan wird uns als Trainer in Richtung der Jugendabteilung von ALBA Berlin verlassen. Dabei wünschen wir ihm auch an dieser Stelle noch einmal viel Erfolg.

Wer es möchte kann Stefan zu unserem traditionellen Herbstcamp, dann als ALBA-Trainer,  wieder erleben. Er wird vom 07.10.-11.10.2019 die Trainerriege des Camps anführen. Einen Flyer mit Informationen zum Camp und zur Anmeldung veröffentlichen wir in Kürze an dieser Stelle.

Damit sind wir auch schon beim Ausblick auf die kommende Saison. In der Spielzeit 2019/20 wird unser Verein eine Herrenmannschaft und eine U16 Mannschaft männlich im Wettspielbetrieb des BBV an den Start bringen. Die Heimspieltermine stehen bereits fest und könnne auf unsere Website eingesehen werden.

Mit diesen spannenden Aussichten freuen wir uns auf ein Wiedersehen nach den Sommerferein und wünschen allen Vereinsmitgliedern, Eltern und Freunden des Vereins schöne Sommerferien!

Weitere Beiträge

Saison 2024/2025     Nach der Saison ist vor der Saison, oder: die neue Saison wirft ihre Schatten voraus. Die Phase der Konsolidierung des BVL hat ein ...

Anpassung der Gebührenordnung des BVL 1999 e.V. (Stand 01.2024) 1. Aufnahmegebühr:  Kinder, Jugendliche bis 18 Jahre – 5,00 Euro Erwachsene (ab 18 Jahre) – 10,00 ...

Diese Webseite verwendet ein Cookie

Diese Website verwendet das Elementor Cookie. Es ermöglicht uns, den Inhalt der Website in Echtzeit zu implementieren oder zu ändern. Das Cookie ist essenziell zur Anzeige der Website.